Web-Design

Web-DesignWeiterklicken oder bleiben?

Machen Sie Ihrem potentiellen Kunden die Entscheidung leicht.

Das Design transportiert unterschwellig Ihre Botschaft zu Ihrem Interessenten – egal ob hierbei Ihr Produkt, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung im Fokus stehen soll.

Bildschirm-Aufteilung, Symbole, Farbguides, Auswahl und Platzierung von Grafiken schaffen eine virtuelle Ordung im vielfältigen Angebot an Informationen.

Von A-Z

weiterklicken oder bleibenWeb-Beratung

Wir informieren vor Projektstart über das Machbare, das Sinnvolle und die Kosten zu Ihrem Projekt.

Wir hören Ihnen zu:
Ein persönliches Gespräch ist die beste Möglichkeit, Sie, Ihr Produkt, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleisung kennenzulernen. Das ist uns extrem wichtig, denn nur so können wir die richtigen strategischen Weichen für unser „gemeinsames" Internetprojekt stellen.

Der Erfolg liegt in der Zusammenarbeit:
Ein Internetprojekt ist aus unserer Erfahrung immer ein Projekt, welches ein intensives Miteinander erfordert. Wir sehen uns nicht nur als die ausführende Agentur sondern vielmehr als Ihr Berater im dynamischen Prozess der Projektentwicklung.

Layout und Grafik

Ihr Kunde entscheidet intuitiv

Das Web-Design ist ein Teilbereich der Herstellung Ihrer Internetpräsenz. So berücksichtigen wir schon bei der optischen Planung, was in der Programmierung sinnvoll und umsetzbar ist.

Die richtige Bildschirm-Aufteilung, verständliche Symbole und strukturierte Texte bringen Ordnung in Ihr Angebot. Professionelle Grafiken und die richtige Farbwahl zaubern Stimmungen bei Ihrem Kunden.

Bilder sagen mehr! Auf Wunsch versorgen wir Sie mit professionellem Bildmaterial, Animationen und anderen grafischen Elementen. Unsere Partnerfotografen setzten Sie, Ihr Unternehmen oder Produkt gekonnt in Szene.

mobile AusgabegeraeteWeb-Programmierung

Fleißarbeit auf hohem Niveau

Was sieht Ihr potentieller Kunde?
Mit welchem Browser surft er? Internet-Explorer? Opera? Netscape? Mit welcher Version?
Nutzt er ein alternatives Anzeigegerät? PDA? Wap-Handy?
Welche Bildschirm-Auflösung ist in seinem System eingestellt? 600x800? 1024x768? Web-TV?
Welche Farben sind über seine Grafikkarte darstellbar?
Ist er gehandicapt? z.B. hör- oder sehbehindert?

Das Internet ist ein Medium der Vielfalt. So ist auch nie genau zu bestimmen, über welches System Ihr Interessent oder Ihr potentieller Kunde auf Ihre Präsenz zugreift. Wir machen Ihr Angebot für die verschiedensten Zielgruppen sichtbar oder erlebbar. Wir leisten für Sie Fleißarbeit auf hohem Niveau.

Web-Usability = Nutzerfreundlichkeit

Damit Ihr Kunde sich wohlfühlt!

Tolle Inhalte sind ein Sache, die richtige Struktur eine ganz andere. Wir bringen Inhalte, Optik und Nutzerfreundlichkeit in Einklang. Ihr Kunde soll sich auf Ihrer Präsenz frei, sicher, schnell und bewusst bewegen können. Er kennt seinen Standort in Ihrem Angebot, er kann jederzeit frei navigieren und hat stets einen Überblick über Ihr Gesamtangebot. Ihr Kunde wird Sie häufiger auf Ihren Internetseiten besuchen, wenn Sie ihn und seine Wünsche ernst nehmen.

SEO = Search Engine Optimation

Rüsten Sie sich für Suchmaschinen!

Das WWW – World Wide Web – ist ebenso „weit", wie es der Name verspricht. Super – eine tolle Chance für Sie, möglichst viele Menschen mit Ihrem Angebot erreichen zu können. Aber jede Chance ist ja bekanntermaßen auch mit einer Herausforderung verknüpft. So stellt sich die Frage: Wie können Sie bei der Vielzahl an Angeobten überhaupt gefunden werden? Dazu benötigt man Kenntnis darüber, wie Suchmaschinen auslesen und interpretieren. Ein hoch komplexes Thema, bei dem wir für Sie stets auf dem Laufenden sind. Schon bei der Anlage und Programmierung Ihre Präsenz schaffen wir die Basis, nämlich „Futter für die Suchmaschine".

internet-adresseW3C = Word Wide Web Consortium

Messen Sie unseren Standard!

Schöne Bildchen auf den Screen zaubern, kein Problem, das kann heute fast jeder. Sie verfügen über einen Editor? Front-Page? Golive? Aber, Hand auf's Herz, können Sie einen Schrank schreinern, nur weil Sie eine Werkbank, eine Säge und einen Bohrer im Keller haben? Wir nicht! Deshalb überlassen wir das der Möbelindustrie oder dem Schreiner.

Wir konzentrieren uns darauf, Ihnen für Ihr Internetprojekt ein optimales Ergebnis zu kreieren, was sich an neuesten Programmierstandards orientiert. Diese Standards legt im Übrigen das W3C fest, das Web-Consortium. Die Richtlinien des W3C sind übringens zur Pflicht für Angebot der Öffentlichen Hand geworden, weil sie u.a. die Kriterien für die sogenannte „Barrierefreiheit" bestimmen. Gehen Sie auf Nummer sicher, wenn es darum geht, Ihren Kunden auch wirklich zu erreichen.

Animationen

Nutzen Sie „gezielt" die Kraft bewegter Bilder!

Aus der Wahrnehmungspsychologie wissen wir, dass der Mensch Bewegung entweder mit „Hallo hier Beute" oder „Achtung Feind in der Nähe" interpretiert. D.h. unsere Augen konzentrieren sich ganz unwillkürlich auf Bewegung, denn wer wird schon gern gefressen oder verzichtet auf zum Überleben notwendige Beute? Wer hätte gedacht, dass sogar der moderne Mensch – also ganz offenbar wir – noch auf solch archaische Schlüsselreize reagiert? Aus diesem Grunde gelingt es uns auch mit viel Konzentration kaum, uns auf einen statischen Text neben der Animation zu konzentrieren. Ein Plädoyer gegen Animation? Mitnichten!

Der Erfolg liegt im „gezielten" Einsatz. Blinkende Buttons, hüpfende Männchen oder wild umher fliegende Elemente passen besser in ein Cartoon, als in Ihre Web-Präsenz. In welchen Bereichen macht aber eine Animation Sinn? Zum Beispiel um Leistungen oder Produkte anschaulich zu erklären? Um Ihrem Werbe-Banner auf einem Internet-Portal zu mehr Clicks zu verhelfen? Erlaubt ist, was zum Ziel führt. Dabei empfehlen wir Ihnen auf konkurrierenden Elemente zu verzichten und Ihrem Kunden oder Interessenten das Ausschalten der Animation zu ermöglichen.

Von Online-Bannern, Skyscrapern, Microbuttons und Co.

Laden Sie Ihren Kunden ein!

Geschäfte mit 1a Lagen haben die größte Chance auf beste Kundenfrequenz. Und mal ganz ehrlich – würden Sie den Haupteingang zu Ihrem Unternehmen zumauern? Im Internet ist es im Grunde genauso. Schaffen Sie mögllichst viele „virtuelle" Eingänge zu Ihrem Angebot. Da kann auch schon mal die 1a „Listung" eines Portals einen „Haupteingang" für Sie bedeuten. Für Ihren Werbeerfolg ist dabei die Art Ihrer Darstellung auf Fremdseiten verantwortlich. Die Wahl des richtigen Formates besprechen wir mit Ihnen. Die Darstellung muss Ihren Kunden in Sekundenschnelle zum Klicken einladen.

Favicon

Damit Ihr Kunde Ihre Seite wiederfindet!

Das kleine niedliche Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers wird in seiner Wirkung oft unterschätzt. Sofort beim Aufruf erkennt Ihr Kunde „ach ja, hier bin ich richtig". Das ist grad bei Namesähnlichkeiten eine Sicherheit für Ihren Kunden. Viel besser aber, auch in den Favoriten-Listen der Internet-Browser wird Ihre Seite mit Favicon angezeigt. Auch hier gilt, Ihr Kunde nimmt Bilder schneller auf als Text, sodass er bequem wieder zu Ihnen findet.

Aktuelle Seite: Home Marketing und DESIGN Web Design